Willkommenslotsen - Unterstützung zur betrieblichen Integration von Geflüchteten

Unternehmen werden von unseren Willkommenslotsen bei der Besetzung von offenen Ausbildungs- und Arbeitsplätzen mit Geflüchteten individuell unterstützt. Sie beraten in allen praktischen Fragen rund um die betriebliche Integration von Geflüchteten durch Hospitationen, Praktika, Einstiegsqualifizierungen, Ausbildungen oder Beschäftigungsverhältnisse - einschließlich der rechtlichen und administrativen Rahmenbedingungen.

Unsere Willkommenslotsen leisten für Betriebe u. a. folgenden kostenlosen Service:

  • Gemeinsame Erarbeitung eines Azubi- bzw. Mitarbeiterprofils
  • Vorauswahl geeigneter Bewerber/innen  aus dem Kreis der Geflüchteten
  • Unterstützung bei den Formalitäten zum Abschluss eines Ausbildungsvertrags
  • Beratung über rechtliche Rahmenbedingungen und verwaltungstechnischen Aufwand
  • Unterstützung beim Aufbau und bei der Weiterentwicklung einer Willkommenskultur im Unternehmen
  • Unterstützung während der Ausbildung oder Beschäftigung von Geflüchteten
  • Information über regionale und nationale Förderprogramme für Betriebe sowie Unterstützung bei der Inanspruchnahme dieser Förderangebote
  • Vermittlung von Kontakten zu relevanten regionalen Institutionen, Organisationen und Projekten, die bei Ausbildung und Beschäftigung unterstützen können

 

Ziel ist es, Unternehmen davon zu überzeugen, dass Geflüchtete als Auszubildende oder Beschäftigte eine Bereicherung für den Betrieb darstellen und zur Sicherung der Fachkräftebasis des Unternehmens beitragen können. Zur Besetzung der offenen Ausbildungs- und Arbeitsplätze bei Betrieben leisten unsere Willkommenslotsen für Geflüchtete zusätzlich u. a. folgenden kostenlosen Service:

  • Information über Ausbildung und Beschäftigung
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche
  • Information über betriebliche Erwartungen, über Rechte und Pflichten von Auszubildenden und Beschäftigten
  • Information und Vermittlung von Förderangeboten u. a. zur Entwicklung der Sprachkompetenzen, Anerkennung von Qualifikationen  und  zur Unterstützung des Ausbildungserfolgs
  • Geflüchtete werden über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt informiert und beraten sowie bei der betrieblichen Integration flankierend unterstützt.

Ansprechpartner:

  • Willkommenslotsen im Hause der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven · Hinter dem Schütting 8 · 28195 Bremen

Kooperationspartner